Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen bei den "nitrokids"

Nächster Tauchlehrerkurs

Ende Mai 2016

 

Jetzt anmelden!!!

 

Wir bilden nach DIWA & dive i.a.c. aus.

banner diwa

 

Unsere Ausbildungsverbände

sind Mitglied der CMAS

 

 

 !!! Neue Preisliste !!!

 


Wir organisieren ständig Tauchfahrten

rund um mecklenburgische Seenplatte,
Tauchfahrten mit Pkw oder Boot,

sowie Erlebnistauchtouren.


Buchung/Anmeldung unter

 

 

Hier gehts zu deiner aquamed Tauchsportversicherung

 

 

 

Ihr Tauch – Schwimm – Abenteuer  Team

Seit nun 18 Jahren sind wir in Sachen tauchen und schwimmen für und mit ihnen in Mecklenburg unterwegs. Sie finden uns in Plau am See und können uns auch im Land Fleesensee im Dorfhotel und Iberotel buchen.

 

Wir bieten Ausbildung vom Beginner bis zum Profi.

Das heißt, nicht nur als Tauchbeginner ist man bei uns in den besten Händen, sondern auch als fortgeschrittener Taucher, der seine Kenntnisse bis zum Tauchlehrer erweitern möchte. Wir bilden nicht nur aus bis zum  DIWA  TL ***, sondern führen auch die Prüfung der meisten Specialbrevets und  1.Hilfe für Taucher und Verkehrsteilnehmer wie auch Tauchlehrer durch.

 

 

 

 

Unsere Ausbildung zum Sporttaucher und Tauchlehrer orientiert sich an den Richtlinien

des Verbandes Dive i.a.c.DIWA

und der Confederation Mondiale des Activitees Subaquatiques (CMAS).

So wird gewährleistet, dass Ihr eine fundierte und international anerkannte Tauchausbildung erhaltet und anschließend sichere Tauchgänge bestreiten könnt.

 

 

Tauchausbildung

 

Grundtauchschein

Der Grundtauchschein – auch Kachelschein genannt – ist euer erster Schritt auf dem Weg zum Sporttaucher. Euch wird dabei in Theorie und Praxis die Grundlage des Sporttauchens vermittelt. Die praktische Ausbildung findet ausschließlich im Schwimmbad statt. In den theoretischen Einheiten werden die Grundlagen für ein sicheres Tauchen gelegt. Der Kurs zum Grundtauchschein endet mit den theoretischen und praktischen Prüfungen. Gleichzeitig ist der Grundtauchschein die Voraussetzung für Eure Ausbildung zum Open Water Diver oder  (CMAS*)-Taucher.

 

Basic Diver

Jetzt geht es endlich in das “echte” Wasser, in einen See oder ins Meer. Beim Kurs zum Basic Diver könnt ihr euch mit zwei Einführungstauchgängen im Freiwasser an die “realen” Bedingungen” des Tauchens gewöhnen und Euch auf den Open Water Diver oder (CMAS*) vorbereiten.

 

Open Water Diver oder (CMAS*) Taucher

Der Tauchschüler erlernt bei der Ausbildung zum Open Water Diver oder (CMAS*) -Taucher die Fähigkeit, an geführten Tauchgängen in Begleitung eines erfahrenen Tauchers teilzunehmen. Die Ausbildung umfasst sechs Prüfungstauchgänge im Freiwasser, Übungen im Hallenbad und eine theoretische Prüfung. Liegen zwischen dem Abschluss des Grundtauchscheins und dem Open Water Diver weniger als 9 Monate, entfallen die theoretische Prüfung und die Prüfungsteile im Hallenbad. Mit dem Abschluss dieses Kurses erhaltet ihr euer erstes international anerkanntes Brevet (Tauchschein).

 

Advanced Open Water Diver oder (CMAS**)

Durch die Ausbildung zum AOWD oder (CMAS**) – Taucher sollt Ihr in die Lage versetzt werden, eigenständig mit gleich erfahrenen Tauchern Tauchgänge zu planen und durchzuführen. Der Kurs trennt somit die Spreu vom Weizen, denn ab jetzt ist die Zeit des Hinterhertauchens vorbei, man ist nun selbst für die eigene Sicherheit, die des Tauchpartners und für das Gelingen des Tauchgangs verantwortlich!

Der Kurs umfasst sechs Prüfungstauchgänge, Übungen in Hallenbad und Freiwasser ohne Gerät und endet mit der theoretischen Prüfung.

Voraussetzung für den Kurs zum AOWD oder  (CMAS**) Taucher sind die Spezialkurse “Orientierung beim Tauchen” und “Gruppenführung”, außerdem ein Herz-Lungen-Wiederbelebungs-Kurs und Nachttauchen.

 

Spezialkurse

Neben den oben beschriebenen Ausbildungsgängen besteht bei uns die Möglichkeit, die verschiedensten Spezialkurse zu absolvieren. Folgende Kurse werden vom Dive i.a.c. und uns  angeboten:

– SK Orientierung beim Tauchen
– SK Gruppenführung
– SK Tauchsicherheit und -rettung
– SK Nachttauchen
– SK Strömungstauchen
– SK Trockentauchen
– SK Tauchen in Meereshöhlen
– SK Süßwasserbiologie
– SK Wracktauchen
– SK Medizinpraxis
– SK Nitrox 1 und 2
– SK Sidmounth / Monkydive
– SK Erste Hilfe

 

 

weiter....

  • Tauchsportfachgeschäft
  • Schwimmschule
  • Wassergymnastik
  • Schwimmunterricht nach deutschen Standards
  • Füllstation
  • Ausbildung nach International Aquanautic Club diveiac und DIWA / CMAS
  • vom Anfänger bis Tauchlehrer
  • Tauchen für Menschen mit Handicap
  • Spezialbrevets
  • Sidemont / Monkey Diving
  • in Deutschland ganzjähriger Tauchbetrieb
  • Kindertauchen ab 8 Jahre / Junior Club
  • eigene Basis mit Füllstation in Plau am See 200 bar
  • Unterkünfte (einfach & günstig) über der Tauchschule
  • Tauchreisen weltweit
  • Erste Hilfe Kurse mit Zertifikat

 

Qualität wird sich auch im Bereich der Tauchschulen immer mehr durchsetzen.

 

Abenteuer & Wassersport setzt schon seit Jahren auf Qualität. So tauchen wir seit Jahren nach den Richtlinien von DIWA und  Barakuda / International Aquanautic Club.

 

 

 

 

In unserer Schule kann man Tauchen sowie Schwimmen lernen und alles einer  Hand.

Öffnungszeiten der Tauchschule und Shop

 

Dienstag bis Freitag:

Von Okt. - März Die.- Fr.
Samstag & Sonntag:

nur nach telefonischer Vereinbarung

 

Telefon:
Handy:
E-Mail : 

0173-6094515

0173-6094515

 

 

 

Ihr Weg zu Ihrer Tauchversicherung

Ein muß für jeden Taucher/in